Kanu-Abenteuer auf der Oker

Kanu-Abenteuer auf der Oker

Sonntag, 25. September 2022 - 13:30 Uhr

Aktion für Jugendliche. Mal sehen,w as die Oker zwischen Stadt und Mittellandkanal für uns bereit hält ...

Anmeldungen bis 23. September mittags bitte per Mail an Stefan Hain.

Der Plan für Sonntag ist folgender:

Treffen um 13:00 Uhr in Querum, St. Marien
Dort sind einige Firmlinge mit dem Aufräumen vom Kirchenkaffee beschäftigt. Dabei sind auch einige, die gern mitpaddeln möchten - deshalb warten wir, bis die Arbeitsgruppe vom Kirchenkaffee alles fertig hat und starten dann zur Oker...
Wir paddeln los am Wehr bei Ölper und dann Richtung Norden/Richtung Mittellandkanal.
Das ist durchaus die "Abenteuer-Variante": Es werden dort mit Sicherheit viele Bäume quer liegen - vielleicht müssen wir klettern - oder uns durchwurschteln - mal sehen.
Insofern ist es sehr schwierig zu sagen, wie lange wir benötigen werden.
Aber zum Glück gibt es auf dem Weg relativ viele Möglichkeiten, die Oker wieder zu verlassen. Wir können also doch sehr flexibel auch wieder aufhören mit dem Paddeln. Wie lange/wie weit wir paddeln entscheiden wir also gemeinsam auf der Tour. Aber von - sagen wir mal - etwa drei Stunden gehe ich schon aus - sonst lohnt sich der ganz Aufwand nicht.
Für den Autotransfer nach dem Ausstieg aus der Oker hat sich ein Vater bereit erklärt.

Bezüglich körperlicher Kondition muss sich niemand sorgen - wir sitzen meist zu dritt oder viert in den Booten und insofern verteilt sich der Kraftaufwand.
Allerdings dürft ihr nicht allzu empfindlich bezüglich Gestrüpp, Grünzeug, vielleicht ein paar Kratzer, vielleicht ein paar Insekten sein... - die sind nun einmal da;-)
Auf der anderen Seite gibt es auch gute Chancen, den ein oder anderen Eisvogel zu sichten.
Ach so - schwimmen können solltet ihr auch. Nur für den Fall der Fälle ;-)

Nach dem Aufladen der Boote am Endpunkt fahren wir gemeinsam nach Hondelage und bringen die Boote wieder in den Keller bei den Pfadfindern.
Danach können wir nach Lust und Laune noch Feuer machen, zusammen essen, Stockbrot...?!?!?

Ich sorge für: Boote, Paddel, Schwimmwesten, Wasserdichte Säcke und Tonnen für alles, was ihr mitbringt.
Je nachdem, wie viele wir nun letztendlich sein werden, braucht es vielleicht noch ein weiteres Auto - aber da würde ich noch mal gezielt nachfragen.

Was ihr mitbringen müsst!

  1. Snack und Trinken für die Zeit auf der Oker
  2. eine komplette Garnitur trockener Klamotten inklusive Schuhe.
  3. ein größeres Handtuch
  4. Lust und gute Laune

So - ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Wenn ihr mit wollt, dann schnell melden!

    Stefan Hain